Wir verlosen zum Heim-Kinostart von Bad Hair am 24.06.2021 gemeinsam mit LEONINE Studios folgende Sachpreise:
 
1 x 1 Bad Hair - Blu-Ray
1 x 1 Bad Hair - DVD
 
Um zu gewinnen, schreibt uns einfach bis zum 24.07.2021 eine Mail mit dem Betreff Fantastic Hair an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Die Ziehung der Gewinner erfolgt anschliessend per Zufallsprinzip. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir weisen außerdem auf unsere Datenschutzrichtlinien im Impressum hin.
 
Die Teilnehmer des Gewinnspiels stimmen zu, dass ihre persönlichen Daten (Name, Anschrift, e-Mail-Adresse) zum Zweck der Ermittlung der Gewinnerin/des Gewinners verarbeitet und die Anschrift des Gewinners/der Gewinnerin zum Zweck der Gewinnübermittlung an ein Logistik-Unternehmen weitergegeben werden. Diese Einwilligung kann jederzeit unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen werden.
 
Hinter dem Genrestreifen BAD HAIR steckt Justin Simien als Regisseur und Drehbuchautor, der vor allem für die Netflix-Serie „Dear White People“ bekannt ist. Ähnlich wie „Get Out“ oder „Antebellum“ erzählt auch dieser Horrorfilm mit gekonnt gesetzten Gruselelementen und Genrekniffen die Diskriminierungserfahrungen von afroamerikanischen Frauen in den USA. Unterstützt durch einen coolen End-80er New Jack Swing-Sound, coole Kostüme und einen stylischen Retro-Look entsteht so eine bitterböse Horrorsatire, die ihre erfolgreiche Weltpremiere auf dem letztjährigen Sundance Film Festival feierte.
 
Neben einer abgedrehten und furchteinflößenden Story überzeugt der Genrestreifen auch mit einem Top-Cast: Neben Newcomerin Ella Lorraine, bekannt aus der Netflix Serie „Dear White People“, überzeugen Lena Waithe („Ready Player One“), James Van Der Beek („Dawson’s Creek“), Vanessa Williams („Eraser“), Laverne Cox („Orange Is the New Black“) und Blair Underwood („Quantico“) sowie die MusikerInnen Kelly Rowland und Usher.